Ich wurde 1993 in Neunkirchen (Saar) geboren, und bekam bereits im Alter von sieben Jahren  Schlagzeugunterricht. Als ich meine erste Banderfahrung schon mit dreizehn Jahren sammelte, wurde mir nach kurzer Zeit klar, dass ich das Schlagzeugspiel zum Beruf machen will.

Ab 2010 hatte ich als Jungstudent an der Hochschule für Musik Saar Unterricht bei

Prof. Oliver Strauch und gewann 2011 mit der Band „HNK-Trio“ den deutschen

Nachwuchs-Wettbewerb „Jugend Jazzt“, 2012 den „European Jazz Award Kaiserslautern“.  

 

Mein Schlagzeugstudium begann ich 2012 an der Hochschule für Musik und Tanz Köln,

um bei gefragten Musikern wie Prof. Jonas Burgwinkel, Michael Küttner und Dietmar Fuhr zu studieren.

 

Im letzten Jahr meines Studiums war ich als Erasmus-Stipendiat Student an der renommierten Sibelius Academy Helsinki in Finnland und hatte Unterricht bei Jussi Lehtonen.

 

Zurück in Deutschland, wurde ich Ende 2016 als Schlagzeuger des „Cosmopolitan Sextet“ außerdem mit dem „Live Music Now“-Stipendium ausgezeichnet.

 

Meinen Bachelor im Fach Jazz/Pop-Schlagzeug erhielt ich 2017 und bin seitdem als Schlagzeuger in mehreren Projekten deutschlandweit unterwegs.